Gaststände zur Adventszeit

An den vier Adventssamstagen darf vor der Halle alles verkauft werden, was selbstgemacht ist: Feines zu schlemmen oder trinken, Schönes zum anziehen oder anschauen, Originelles zum bewundern oder benutzen.

Die Stände sind auf acht begrenzt, an einigen Terminen sind noch Plätze frei. Die Standgebühr beträgt 10 Euro, Strom (bei Bedarf) 3 Euro. Tische etc. müssen selbstmitgebracht werden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung an info@markthalle-diessen.de mit folgenden Infos:

  • Name, Adresse und Telefonnummer des Ausstellers / der Ausstellerin
  • Ausgestellte Ware
  • Platzbedarf
  • Termin(e) (27.11., 04.12., 11.12., 18.12.)

Adventsmarkt

Adventsmarkt vor der Markthalle

Auf Grund des erneuten Lockdowns können wir den Adventsmarkt leider nicht mehr weiterführen. Wir bedanken uns bei allen Künstlern, Kreativen und Kunsthandwerkern herzlich und wünschen alles Gute!

… Wir möchten Künstlern, Kunsthandwerkern, Vereinen und weiteren Personen, die von den Corona-Beschränkungen getroffen sind, die Möglichkeit bieten ihre Produkte zu verkaufen.
An den vier Adventssamstagen bieten wir bis zu acht Interessenten vor der Halle ihren Stand aufzubauen.

Wir bitten um Bewerbung an info@markthalle-diessen.de mit folgenden Infos:

  • Name, Adresse und Telefonnummer des Ausstellers / der Ausstellerin
  • Ausgestellte Ware
  • Platzbedarf und Bedarf an Tisch, Schirm oder wetterfestem Zelt *
  • Termin (05., 12.)

* gegen eine Gebühr von 5 Euro (Tisch, Schirm) bzw. 10 Euro (Zelt) vom Marktverein zu leihen

Weihnachtseinkauf am 23.12.

Sie können Ihren Weihnachtseinkauf telefonisch bei den Marktleuten vorbestellen und einen Tag vor Weihnachten frische Produkte in der Markthalle abholen. Die Abholung ist am 23.12. von 15 bis 17 Uhr möglich. Hier finden Sie die Kontaktdaten der Marktleute